Initiativen, um die Mobilität in Düsseldorf zu verbessern

Aktuelle Grösse: 100%

Initiativen, um die Mobilität in Düsseldorf zu verbessern

25.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin ein großer Unterstützer von allen Initiativen, um die Mobilität in Düsseldorf zu verbessern. Dazu gehört insbesondere auch, den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu machen. Dass dies alleine durch den Preis geschehen kann, glaube ich nicht. Es ist wichtig, dass die Qualität der Rheinbahn verbessert wird. Dazu sind nach meinem Dafürhalten weitere Anstrengungen notwendig, sowohl was die Qualität des Betriebs, als auch die Verbesserung von Takt und Kapazität betrifft.

Daher unterstütze ich gemeinsam mit Sylvia Pantel eine Bewerbung der Stadt für ein Pilotprojekt 365-Euro-Ticket in Verbindung mit einer Qualitätsoffensive für die Rheinbahn. 

Für uns ist es wichtig, dass die Qualität der Rheinbahn grundsätzlich verbessert wird. Es sind daher weitere Anstrengungen notwendig, sowohl die Qualität des Betriebs als auch die Verbesserung von Takt und Kapazität betreffend. Eine „Ausbauinitiative Rheinbahn“ könnte gestartet werden, wenn der Anteil von Stadt und Rheinbahn an den finanziellen Ausfällen nicht mehr als fünf Prozent betragen und das Projekt dauerhaft, mindestens aber für zehn Jahre, angesetzt wird.

Ihr Thomas Jarzombek

Quelle: Newsletter von Thomas Jarzombek MdB vom 25.10.2019