Gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr

Aktuelle Grösse: 100%

Gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr

22.12.2017

Es ist guter Brauch, kurz vor den Weihnachtstagen auf das zu Ende gehende Jahr zurückzublicken. Wir haben alle gemeinsam viel gearbeitet und unser großes Ziel, die Landesregierung zu stellen, mit Armin Laschet als Ministerpräsident an der Spitze erreicht.
 
Seit Regierungsübernahme setzen wir jetzt Schritt für Schritt um, wofür wir alle gemeinsam im Wahlkampf gestritten, argumentiert, gekämpft haben. Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich gestern und heute in zweiter Lesung mit dem Landeshaushalt befasst. Auf die schwarze Null, den ersten Haushalt seit 1973, der geplant ohne Schulden eingebracht wird, können wir stolz sein. Trotzdem setzen wir wie versprochen unsere Schwerpunkte: Die Innere Sicherheit wird mit mehr Polizisten und besserer Ausstattung gestärkt, der Wirtschaft wird durch den Abbau von Bürokratie neuer Schwung verliehen, bei der Verkehrsinfrastruktur wird endlich mehr Geld und mehr Personal eingesetzt, im Bildungsbereich haben wir das Kita-Rettungsprogramm aufgelegt und mit der Leitentscheidung für G9, bei der Bekämpfung des Unterrichtsausfalls und beim Offenen Ganztag sind wir auf dem richtigen Weg.
 
Sie sehen: Wir halten Wort, wir setzen Schritt für Schritt unsere Politik um, damit NRW wieder vorgeht!
 
Nach einem anstrengenden, aber erfolgreichen Jahr für die CDU und für Nordrhein-Westfalen wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Glück, Erfolg und Gottes Segen.
 
Ihr
Josef Hovenjürgen
Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen

 

Quelle: CDU NRW vom 21.12.2017