Ende der Steinkohleförderung

Aktuelle Grösse: 100%

Ende der Steinkohleförderung

22.12.2018

Am 21. Dezember 2018 endet nach fast 200 Jahren eine Tradition in NRW.

Die Steinkohle hat Nordrhein-Westfalen und die Menschen hier geprägt. Die Bergmänner waren nicht nur maßgeblich an der wirtschaftlichen Entwicklung Deutschlands und Nordrhein-Westfalens beteiligt. Aus den Zechen heraus sind ganz entscheidende Impulse für Demokratie und Gerechtigkeit gekommen: Der Bergbau war ein Beispiel für gelebte Solidarität. Unter Tage kam es nicht auf Herkunft und Religionszugehörigkeit an, sondern darauf, ob man sich aufeinander verlassen konnte.

Ein großes Dankeschön an alle Kumpel und Glückauf!

Quelle: Newsletter von Marco Schmitz MdL vom 21.12.2018